Daimler und Benz Stiftung

Die Daimler und Benz Stiftung setzt sich mit dem Themenkomplex der Wechselwirkungen von Mensch, Umwelt und Technik auseinander. Ihre Mission ist es, verschiedene Wissenschaftsdisplinen, aber auch Praktiker und Forscher an einem Tisch zusammen zubringen.

2010 positionierte Embassy außerdem die Gottlieb Daimler- und Karl Benz-Stiftung neu. Im Zuge der Neupositionierung entstand ein neuer, kürzerer Name, eine neue Wortmarke und in diesem Zuge gleich ein neues Corporate Design. In der Gestaltung spiegelt sich der transdisziplinäre Zusammenprall verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen wider. Die Typographie mit der nicht ganz so kontrastreichen und empfindlichen, aber klassischen ITC Charter steht für die nüchterne und pragmatische Seite der Stiftung und ersetzte die sehr empfindliche und feine Bodoni.

2010 für Embassy