Stiftung Frauenkirche Dresden 2016

Entwicklung des Key Visuals für 2016

Die Frauenkirche Dresden ist wohl eines der bekanntesten Wahrzeichen Sachsens. Im zweiten Weltkrieg zerstört, stand die Ruine jahrzehntelang symbolisch für die Schrecken des Krieges in der Mitte Dresdens, und der Wiederaufbau wurde von Vielen nicht zuletzt als Heilung begriffen.

 

Als ich den Auftrag für das »Jahresmotiv 2016« bekam, war gerade erst das vorhergehende Jahresmotiv sehr kontrovers diskutiert worden: Ein Engel mit goldenen Haaren, der in eine Fanfare stößt.

Grundsätzlich stellte sich also für mich die Frage, ob dieses Engels-Motiv und die vorhergehenden Abbildungen der Frauenkirche den emotionalen Impact, das innere Erlebnis von Musik adäquat darstellen können. Was ist das eigentlich: die Frauenkirche Dresden?

Tasks

  • Konzept und Gestaltung Jahresmotiv
  • Satz
  • Erstellung e Book